LADE BILDER ...

Best of both worlds

Frühere Leben in Bauhaus-Architektur und Altbauvilla schärften beim allumfassenden Interior Design des Neubaus den Sinn für Deckengestaltung und die Milderung allzu offener Wohnweisen (Planung: Dipl.-Ing.(FH) R. Born, A. Pfeiffer, 2015/16)


LADE BILDER ...

Junges Refugium

Beratung zum Interior Design, Möblierungsplan, Planung der Einbauten, Materialkonzept, Projektbetreuung (2014)


LADE BILDER ...

Wohnhaus Baujahr 1954

Konzept, Planung, Projektierung und Leitung der innenarchitektonischen Um- und Weitergestaltung zur Optimierung und Korrektur des in sechzig Jahren gewachsenen Bestandes (2013 – 2014)


LADE BILDER ...

Villa in Saarbrücken

Im Dachgeschoss einer denkmalgeschützten Villa aus den 1920er Jahren entstanden zwischen 2011 und 2014 einige Refugien, nicht nur für Gäste (2011, 2014).


LADE BILDER ...

Foyer eines Verwaltungsgebäudes

Der Empfang eines Firmensitzes in Saarbrücken wurde eingerichtet unter Erhalt vorhandener Rezeptionsmöbel und seiner blauen Stützen. Neue Gitterelemente gliedern, ohne zu trennen, die Bärin rückt den Firmennamen sympathisch ins Zentrum, der Wartebereich wurde wohnlicher. (2014)


LADE BILDER ...

Re-Design eines Neubaus

Ein Paar beauftragte uns 2012 vor Geburt des 2. Babys mit umfangreichen baulichen Maßnahmen, um das Architektenhaus sieben Jahre nach Errichtung an die neue Situation anzupassen. Wir zeigen die Ergebnisse, nicht die völlig andere Ausgangssituation. (2012 – 2013)


LADE BILDER ...

Skandinavische Etage

Alain de Botton lobte das Ornament als „freundliche Geste ohne Hintergedanken“. Wir zeigen hier die Angleichung einer Etage im nüchternen Betonblock an den Stil der Eigentümerin. Beratung, ergänzendes Materialkonzept, Möblierungsplan, Bauleitung (2012)


LADE BILDER ...

Penthouse „Wohnen am Staden“

Interior Design einer Duplexwohnung, ergänzende Grundrissplanung, Konzept aller Einbauten und der Innentreppe sowie Licht-, Material- und Farbgestaltung (2010 – 2012)


LADE BILDER ...

Design 2008, neu gesehen 2015

Die offene Wohnebene auf Gartenniveau wurde 2008 komplett neu designed. Das anspruchsvolle Projekt forderte unsere genaue Feinplanung, da gut zehn Gewerke zu koordinieren waren. Das helle Farbkonzept, ein Wunsch der Bauherren, wird durch die ausgewogene Lichtplanung stimmungsvoll in Szene gesetzt.


LADE BILDER ...

Diverse Projekte „traditionell“

(1)–(4) Umbau und Interior Design im EG eines Altbaus (2007)  |  (5)–(7) ergänzendes Materialkonzept zur bauseitigen Weiterplanung und Umsetzung (2013)  |  (8)–(9) Material- und Einrichtungsprojekt im Denkmalobjekt u.a. mit Stoffen von Colefax And Fowler (1996)

 1   2